Geschichte

Seit über 60 Jahren berät, plant, erstellt und betreut die Fischer-Käser AG, vorwiegend im Wohnungsbau und Industriebetrieben. Am Samstag, 30. März 1960 besteht Rudolf Fischer seine Spenglermeisterprüfung. Bereits am folgenden Montag, 1. April, eröffnet er an der Kohlplatzstr. 43 (bei seinem Schwager) in einer Garage sein eigenes Geschäft.

Seit jeher ermöglichen Innovationen gepaart mit Qualität und Fachwissen den Ausbau der Geschäftsbereiche. So konnte beispielsweise die Montage von Lüftungsanlagen in Wohnungsbau und Industrie als weiterer Geschäftszweig aufgenommen werden und im Jahr 2014 übernahm die Fischer-Käser AG die Sanitär-und Reparaturabteilung der M. von Bergen AG inklusive der Mitarbeiter.

1960

Firmengründung durch Rudolf und Rösli Fischer-Käser

1966

Bau der Werkstatt und des Büros am heutigen Standort

1987

Firmengründung Kalan AG, Kaminbau, mit Sitz in Langenthal

1993

Änderung der Unternehmungsform zur AG
(Nachfolgeregelung)

2002

Geschäftsübergabe von Rudolf und Rösli an Gerhard und Thomas

2003

Eröffnung Geschäftsstelle Huttwil mit Peter Leuenberger

2005

Bezug Planungsbüro in Langenthal
(Gebäude Clientis Bank Oberaargau)

2008

Geschäftsstellen­schliessung in Huttwil
(Wegzug von Peter Leuenberger)

2008

Stärkung der Region um Herzogenbuchsee mit Peter Steiner

2017

Umzug der Planungsabteilung an den Einschlagweg 2